!

Ultraschallgerät

In der Klinik kommt ein digitales Ultraschall-System der Firma ESAOTE (MyLab 7) zum Einsatz, welches über hochauflösende elektronische Schallköpfe (Linear-, Convex- und Phased Array (Sektor)-Sonden) verfügt. Die 1-4 bzw. 5-13 MHz-Phased-Array-Sonden ermöglichen Untersuchungen im Triplexmode (2D-Bild, Farbdoppler und cw/pw-Doppler) bei gleichzeitiger EKG-Aufzeichnung und kommen z.B. bei der Herz-Ultraschall-Untersuchung (Echokardiographie) zum Einsatz.
Mit der 3-13 MHz-Linearsonde können das Auge, Sehnen und Gelenke, abdominelle Organe kleinerer Tiere (incl. Heimtiere) oder oberflächlich gelegene Organe (z.B. Schilddrüse, Lymphknoten, Hauttumore) geschallt werden.
Die 4-9 MHz-Micro-Convexsonde kommt vor allem im Bereich der Bauchhöhle größerer Hunde zum Einsatz.